Aktionstage



14. Februar

One Billion Rising for Justice

"One Billion Rising for Justice" ist ein weltweiter Aufruf an Frauen, die Gewalt erlebt haben, an diejenigen, die sie unterstützen und an alle, die sich solidarisieren wollen, sich zu versammeln und Gerechtigkeit zu fordern. Sei es auf politischem, spirituellem oder ganz ausgefallenem Wege: durch die Kunst, den Tanz, Fußmärsche, Rituale, Lieder oder das gesprochene Wort. Weltweit finden an diesem Tag verschiedene Aktionen statt.




8. März

Internationaler Frauentag

Dieser Gedenktag fand erstmals am 19. März 1911 statt und ist als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen entstanden. Seit 1921 wird der Frauentag am 8. März gefeiert.




17. März 2020

EQUAL PAY DAY

Internationaler Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21 Prozent in Deutschland beträgt.  

Angenommen Männer und Frauen bekommen den gleichen Stundenlohn: Dann steht der Equal Pay Day für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.




26. März 2020

Girls' Day

Seit 2002 ist es über die Sozialpartnerschaftsprojekte gelungen, ein enges Netz von Partnerinnen und Partnern zu knüpfen und zu betreuen, die den Girls'Day vor Ort in allen Landkreisen und kreisfreien Städten organisieren. Sie engagieren sich in 17 regionalen Arbeitskreisen in Mecklenburg-Vorpommern. Etwa fünf Mal pro Jahr berät die Landesinitiativgruppe Girls'Day. Ihr gehören Vertreterinnen regionaler Arbeitskreise, des Bildungsministeriums, des Sozialministeriums, der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten, der Hochschulen und Vereine und Initiativen an. Eigene Flyer für Unternehmen und für Mädchen, ein Girls'Day-Film, Info-Blätter für Schulen und Unternehmen sind in der Zusammenarbeit der verschiedenen Aktionspartner-/innen entstanden. Um insbesondere kleineren Unternehmen Anregungen für qualitativ gute Girls'Day-Veranstaltungen zu geben wurden die "Praxishilfen für Ihren Betrieb" entwickelt und können von der Webseite geladen werden. Eine Handreichung für Schulen ist ebenfalls abrufbar.




26. märz 2020

Boys' Day

Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden sie sich jedoch oft für Berufe wie Kfz-Mechatroniker oder Industriemechaniker, die traditionell meist von Männern gewählt werden. Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch viele andere Berufsfelder, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden und sehr erwünscht sind - z. B. im sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich – hier werden viele Nachwuchskräfte gebraucht und Männer sind hier in der Regel sehr willkommen. Um Jungen eine Gelegenheit zu geben, auch diese Berufe auszuprobieren, gibt es den Boys’Day.




25. November  Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Jedes Jahr findet am 25. November ein Gedenk- und Aktionstag statt, der zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen beiträgt. Seit 1981 organisieren Menschenrechtsorganisationen wie z. B. Terre des Femmes jedes Jahr zum 25. November Veranstaltungen, bei denen die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen thematisiert wird. Sie haben die allgemeine Stärkung von Frauenrechten zum Ziel.